Aktuelles

Erscheinung des Herrn - Sternsuche heute

Das Fest "Dreikönig" feiert die Kirche am 6. Januar. Mit diesem Fest ehrt man die drei Weisen, die aus dem Morgenland zur Krippe kamen. Bis ins 4.Jahrhundert hinein feierte man am am 6. Januar das Fest „Epiphanias“ (die Erscheinung des Herrn).

weiterlesen

Weihnachtszeit: Gottesdienste in der Mutterhauskirche St.Josef

24.12. Heiligabend: 
20:30 Uhr Christmette
25.12. Erster Weihnachtstag
09:30 Uhr Festhochamt
17:30 Uhr Weihnachtsvesper
26.12. Zweiter Weihnachtstag - Hl. Stephanus
09:30 Uhr Konventmesse
27.12. Dritter Weihnachtstag
17:30 Uhr Vesper und Konventmesse
29.12. Hochfest der Heiligen Familie
09:30 Uhr Festhochamt
13:00 Uhr Eucharistische Anbetung bis zur Vesper
17:30 Uhr Vesper
30.12. 
17:30 Uhr Vesper und Konventmesse
31.12. Silvester
17:45 Uhr Jahresschlußmesse
01.01.2020 Neujahrstag
09:30 Uhr Festhochamt
17:30 Uhr Vesper

An den folgenden Tagen sind die Gottesdienstzeiten wie gewohnt.

06.01. Fest der Erscheinung des Herrn
09:30 Uhr Konventmesse
17:30 Uhr Vesper

weiterlesen

Gottesdienste in St. Josef, Trier

Hier finden Sie die Angaben zu den Gottesdienstzeiten in unserer Mutterhauskirche und in der Kapelle unseres Klinikums - Mitte.

weiterlesen

Eröffnung unseres Gästehauses in Tansania

Unser Schwesternkovent in Tengeru in Tansania betreibt das Gäste- und Erholungshaus St. Carolus. Dieses steht zum einen für Tagungen und Veranstaltungen kirchlicher Gruppen als auch für Touristen offen. Das Haus ist ein idealer Ausgangspunkt, um Tansania zu entdecken. Reservierungen bzw. Buchungen sind direkt über die Website des Gästehauses möglich:

www.st-carolus.de

alle Meldungen

Tätige Nächstenliebe

Was wir tun

Wir sind eine katholische Schwesterngemeinschaft, die sich als aktiver Orden um Arme und Notleidende, alte und kranke Menschen sowie Kinder und Jugendliche sorgt.

weiterlesen...

Wo wir sind

Sie finden unsere Schwesterngemeinschaft in Deutschland, den Niederlanden und Tansania (Afrika).

weiterlesen...

Was uns bewegt

Das Charisma unserer Kongregation – das kontemplative Gebet und die beständige Barmherzigkeit – prägen unser Leben und die Art und Weise unseres Dienstes.

weiterlesen...

Woher wir kommen

Unsere Gründung geht zurück auf das Jahr 1652 und wurzelt in der Not, die der Dreißigjährige Krieg über Westeuropa brachte.

weiterlesen...

zurück Seitenanfang

powered by webEdition CMS