Möge Gott vor dir hergehen

Hier finden Sie wieder einen kleinen Impuls für die Woche.

Irischer Segen

Möge Gott vor dir hergehen, um dir den rechten Weg zu zeigen.
Möge Gott neben dir sein, um dich in die Arme zu schließen.
Möge Gott dich schützen vor Gefahren, gleich woher sie kommen.
Möge Gott hinter dir sein, um dich vor hinterhältigen Menschen zu bewahren.
Möge Gott unter dir sein, um dich aufzufangen, wenn du fällst, und dich aus der Schlinge zu ziehen.
Möge Gott in dir sein, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Möge Gott um dich herum sein, um dich zu verteidigen, wenn andere über dich herfallen.
Möge Gottes Auge auf dir ruhen;
Möge sein Ohr dich hören;
Möge sein Wort für dich sprechen;
Möge seine Hand dich segnen.

Text: Irischer Segen

zurück Seitenanfang

powered by webEdition CMS